Sommerzeit bedeutet in der Regel auch Insektenzeit. Man kann sich vor den lästigen Insekten schützen, indem man sowohl Fenster als auch Türen mit einem Insektengitter versieht. Dabei sollte man auf keinen Fall versäumen, dass alle Türen, die ins Freie führen ebenfalls mit einem Schutz ausgestattet werden sollten. Der wirksamste Schutz ist hier eine Insektenschutztür. Wir möchten Tipps und Hinweise geben, auf die man unbedingt beim Kauf oder bei einem eigenen Insektenschutz Tür Test achten sollte.

Insektenschutz Tür Test 2017 – Besteller von Amazon.de!

Premium - Fliegengitter
189 Bewertungen
Premium - Fliegengitter
  • Stabil verschraubte Ecken statt wackelige Kunststoffverbinder
  • Geringe Einbautiefe, passt somit auch bei geringem Abstand zw. Rollo und Fenster (Details siehe unten)
  • Stabile Metallscharniere, umlaufende Dichtungsbürste
  • Stabile und witterungsbeständige Materialien
  • Inkl. unsichtbarer Türschließfeder im Profil

Erfahrungen laut den Kundenberichten + Produktdetails auf Amazon.de:

Mit dem Premium Slim Fliegengitter für Türen als Alubausatz mit Fiberglasgewebe lässt sich ein perfekter Schutz vor Insekten und anderen krabbelnden Kleintieren erzielen. Der Bausatz ist im Handumdrehen zusammengebaut. Dank der Aluminiumverbindungen mit verschraubten Ecken ist das Fliegengitter sehr stabil. Als Bespannung wird hochwertiges Fiberglasgewebe verwendet. Durch eine geringe Einbautiefe lässt sich das Gitter überall befestigen und verhindert nicht die Nutzung von Rollladen oder Außenjalousien. Die hochwertigen Materialien sind witterungsbeständig, wodurch dich eine lange Lebensdauer ergibt.

Der praktische Bausatz des Fliegengitters lässt sich in der Höhe und Breite genau auf die jeweilige Türe anpassen. Die Befestigung erfolgt über die mitgelieferte Kederleiste, die einfach eingedrückt wird. Sie wird von der Schnittkante des Profils überlappt und ist daher nicht mehr sichtbar. Die Scharniere sind aus hochwertigem Aluminium. Zudem gibt es eine versteckte Türschließfeder im Profil. Das Fieberglasgewebe wird durch einen Trittschutz sicher geschützt. Ein unsichtbarer Magnet im Profil verhindert ein selbständiges Öffnen.

Jarolift - Insektenschutzrollo
139 Bewertungen
Jarolift - Insektenschutzrollo
  • Schnell einsatzbereit und einfache Montage, individuell kürzbar
  • langlebiges und robustes Fiberglas-Insektenschutzgewebe
  • Für Türen bis zu einer Größe von 125 x 220 cm
  • Auch für Balkontüren und Terrassentüren geeignet
  • Der perfekte Mückenschutz und Fliegenschutz für den Sommer

Erfahrungen laut den Kundenberichten + Produktdetails auf Amazon.de:

Das JAROLIFT Insektenschutzrollo vertikal für Türen ist sehr schnell einsatzbereit und lässt sich sehr einfach montieren. Durch seine durchdachte Konstruktion ist es individuell auf die Größe der Türe kürzbar. Die Montage ist sowohl in der Türlaibung sowie auf dem Mauerwerk möglich, das die Türe umgibt. Bei der Montage empfiehlt es sich Aluwinkel für die einfache Befestigung zu verwenden. Das praktische Insektenschutzrollo verfügt über eine Größe von 200 x 125 cm und besteht aus einem Kasten, einer Endleiste und zwei Führungsschienen.

Das Fliegenschutzrollo ist aus hochwertigem Fiberglasgewebe gefertigt und garantiert dadurch eine hohe Langlebigkeit. Dank der integrierten Magnete in der Endschiene lässt sich das Rollo einfach befestigen. Wird die Arretierung durch die Magnete gelöst, gleitet das Rollo sanft in den Kasten zurück. Das Fiberglasgewebe ist sehr engmaschig verarbeitet und sorgt somit dafür, das selbst kleine Tierchen nicht in die Wohnräume gelange können. Dadurch ergibt sich ein höchstmöglicher Schutz vor störendem Ungeziefer.

Jarolift - Fliegengitter
769 Bewertungen
Jarolift - Fliegengitter
  • Praktische Magnetverbindung, schließt automatisch
  • Kinder und Haustier geeignet, einfach durchgehbar
  • Größe: 110 x 220 cm, selbst kürzbar (Höhe und Breite)
  • 100% Polyestergewebe, schwarz
  • Einfache Montage mittels Klettband (ohne Bohren)

Erfahrungen laut den Kundenberichten + Produktdetails auf Amazon.de:

Das JAROLIFT Fliegengitter für Türen ist ein Magnetvorhang, der sich durch die integrierten Magnete nach dem Durchgehen automatisch wieder verschießt und damit sicherstellt, dass keine Insekten in die Räume eindringen können. Die Montage gestaltet sich sehr einfach. Denn sie erfolgt mittels eines Klettbandes, sodass kein Bohren notwendig ist. Der Magnetvorhang verfügt über eine Größe von 110 x 220 cm und lässt sich individuell auf das vorhandene Türmaß genau kürzen. Das Stoffgewebe besteht komplett aus schwarzen Polyesterfäden, das sehr feinmaschig verarbeitet wurde.

Der Durchgang in der Mitte lässt sich einfach öffnen, auch wenn gerade keine Hand frei ist. Denn die Kraft der Magneten ist auf diese Situation abgestimmt. Selbst Kinder und Haustieren bleibt der Weg durch den Fliegenschutzvorhang nach draußen nicht verwehrt. Durch die flache Gestaltung der PVC Leiste behindert der JAROLIFT Magnetvorhang für Türen nicht die Nutzung von Rollläden oder Jalousien. Für Zuschnitt und Montage gibt es eine praktische Anleitung.

Insektenschutz - Fliegengitter
286 Bewertungen
Insektenschutz - Fliegengitter
  • Fliegengitter Tür Master Slim mit extra schmalen Profilen für geringe Einbautiefe
  • Maximales Maß des Rahmens 100 x 210 cm (Breite x Höhe)
  • Geeignet für Türen bis max. 93 x 203 cm (Höhe x Breite)
  • Erhältlich als Bausatz, auf Maß zugeschnitten oder komplett aufgebaut
  • Hochwertiges Insektenschutzgitter mit Schraub-/ Eckverbindern für größere Stabilität

Erfahrungen laut den Kundenberichten + Produktdetails auf Amazon.de:

Eine praktische Ergänzung zum Schutz vor Fliegen ist die Insektenschutz Türe Master Slim+. Sie verfügt über eine Größe von 100 x 210 cm. Für eine hohe Stabilität ist sie mit stabilen Eckverbindungen, Schraubverbindungen und einem hochwertigen Alurahmen ausgestattet. Der Bausatz lässt sich schnell und unkompliziert zusammenbauen und genau passend auf die jeweilige Türe zuschneiden. Wenn gewünscht, wird der Fliegenschutz auch zusammengebaut geliefert und ist direkt auf das Türmaß angepasst.

Das integrierte Gitter ist sehr engmaschig verarbeitet und verfügt über ein hochwertiges, langlebiges Fieberglasgewebe. Die Scharniere sind hochwertig und sorgen dafür, dass sich die Türe in den Angeln einfach bewegt. Durch die hervorragende Verarbeitung der Insektenschutz Türe Master Slim gibt es keine Verwindungen. Sie besitzt sehr schmale Profile, damit nach der Montage auch weiterhin die Rollanden genutzt werden können. Die Türe ist mit einer automatischen Türschließfeder ausgestattet, damit sie sich komfortabel Öffnen und Schließen lässt. Der Haltemagnet sorgt für sicheren Halt.

Insektenschutz Tür kaufen – auf was achten?

Laut den Testberichten auf Amazon.de für eine Insektenschutztür ist es gerade beim Kauf wichtig, einige Punkte zu beachten. Es ist dabei größter Wert auf die Qualität und die Haltbarkeit zu legen, daher sollte man lieber ein paar Euro mehr ausgeben, denn die Insektenschutztür soll in der Regel viele Jahre halten. Sehr bewährt haben sich Insektenschutztüren in Form einer Schiebetür oder einer Drehtür. Dabei muss die Unterkante mit Borstenlamellen oder eine Borstendichtung versehen sein, denn dadurch schützt man sich nicht nur vor Zugluft, sondern hält auch die krabbelnden Zeitgenossen davon ab, in den Raum zu kommen. Sehr professionell ist eine sensorgesteuerte Insektenschutztür, die sich automatisch öffnet und schließt. Die Sensibilität der Erfassungssensoren sollte dabei individuell einstellbar sein. Sehr von Vorteil bei breiten Türen ist eine Öffnungsweiteneinstellung, die es ermöglich, dass die Insektenschutztür nur weit geöffnet werden kann, wie es notwendig ist.

Insektenschutztür montieren

Insektenschutztüren in Form einer Schiebetür werden mittels Kugellager und Rollen in einer Schiene bewegt. Durch die kugelgelagerten Kunststoffrollen lassen sich diese Insektenschutztüren leise öffnen und schließen. Als Türverschluss dient hier ein Magnetschnapper in der Regel.

Auf die Qualität der Türschutzes gegen Inseketen achten

Damit man lange Freude an den Insektenschutztüren hat, sollte man Wert auf Qualität legen. Das Fliegengitter oder der Netzstoff sollte aus einem hochwertigen Material bestehen. Des Weiteren sollte die Insektenschutztür fachmännisch verarbeitet sein.

Insektenschutztür – Maßanfertigung oder von der Stange?

Bei genormten Türen oder Fenstern kann man gut auf eine Insektenschutztür von der Stange zurückgreifen. Dies sind in aller Regel günstiger als die Maßanfertigungen. Hat man aber eine Tür, die nicht den gängigen Normen entspricht, dann bleibt einem nur die Maßanfertigung. Mit etwas Geschick kann man eine Insektenschutztür aber auch selbst bauen. Im Baumarkt findet man das nötige Material und entsprechende Bauanleitungen. Auf jeden Fall sollte man beim Bau darauf achten, dass alle Seiten der Insektenschutztür dicht mit dem Türrahmen abschließen und der Netzstoff eine hermitische Abdichtung gewährleistet.

Weitere Angebote auf Amazon.de!

Besitzen Sie eine Insektenschutztür? Gar mehrere? Senden Sie uns doch Ihre Erfahrungsberichte oder Bilder von ihrem eigenen Insektenschutztür Test.